30. September 2020 / Good Vibes

Schülerquiz zur „Kunst am roten Teppich“

Zweite Aktion stellte zwei Plastiken in den Mittelpunkt

Ein Quiz für Gütersloher Schüler*innen, Bild: ©Pixabay.com
von VS

'Kunst am roten Teppich' ist ein Format, auf das man schon häufiger in der Gütersloher Innenstadt getroffen ist. Dieses Mal haben Schüler*innen die Chance ein Geschenkpaket zu gewinnen.

Pressemitteilung Stadt Gütersloh:

Zweimal hat der Fachbereich Kultur der Stadt Gütersloh bislang den roten Teppich für eine Kunstaktion im öffentlichen Raum ausgerollt. Am 5. September standen zwei zeitgenössische Plastiken im Bereich der Kirchstraße im Fokus einer musikalischen Darbietung: der „Turm V, I 2015“ von Werner Pokorny am Veerhoffhaus und der „Honey Spoon“ von Axel Anklam schräg gegenüber. Zu dieser zweiten Aktion der Reihe „Stadtbesetzung: Kunst am roten Teppich“ gibt es jetzt ein Quiz, das sich an alle Gütersloher Schülerinnen und Schüler richtet. Die Quizfrage lautet: Was macht der „Verein zur Förderung plastischer Kunst in Stadt und Kreis Gütersloh“? Antworten liefert der Film von der Aktion. Er ist auf der Webseite des Kulturportals zu sehen: www.kulturportal-guetersloh.de. Die Quiz-Antworten sollten bis Montag, 12. Oktober, an daniela.daus@guetersloh.de gemailt oder per Post an die Stadt Gütersloh, Fachbereich Kultur, Daniela Daus, Friedrichstraße 10, 33330 Gütersloh, geschickt werden. Die ersten drei richtigen Antworten werden mit je einem Geschenkpaket belohnt.

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Rundfunkbeitrag: Erträge stabil bei 8,1 Milliarden
Allgemeines

Die Rundfunkbeiträge sind die wichtigste Einnahmequelle für ARD, ZDF und Deutschlandradio. Im Corona-Jahr 2020 gab es kaum Folgen für die Höhe der Erträge, wie die Bilanz jetzt zeigt. Das könnte sich 2021 aber ändern.

weiterlesen...
Weinstein-Überstellung nach Los Angeles steht bevor
Allgemeines

Harvey Weinstein hatte mit seinem Fall die #MeToo-Bewegung befeuert. Wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung war er zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Nun könnte ein weiterer Prozess anstehen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Ferienspiele gehen an den Start
Good Vibes

Neues Programm für die Sommerferien

weiterlesen...
Artenvielfalt auf renaturierter Fläche an der Dalke
Good Vibes

Stadt lässt erstmals Insektenmonitoring durchführen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner