17. Februar 2021 / Veranstaltung

Freie Plätze für Online-Workshop „Theaterspielen mit Kindern“

Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher

Jetzt für den Online-Workshop anmelden!
von VS

Die Kultur Räume Gütersloh bieten in der nächsten Woche einen Online-Workshop für Erzieherinnen und Erzieher an. Thema des Workshops ist das Theaterspielen mit Kindern und bietet somit Anregungen für die (Tages-)Betreuung.

Pressemitteilung der Kultur Räume Gütersloh:

Das Theater Gütersloh bietet am Dienstag, den 23. Februar, in der Zeit von 13 bis 15 Uhr den Online-Workshop „KROKLOKWAFZI? SEMEMEMI! Theaterspielen mit Kindern“ für Erzieherinnen und Erzieher an. Für die Fortbildung gibt es noch freie Plätze. Aufgrund der Corona-Lage wird die Workshopleiterin Christine Ruis das Angebot digital über die Videokonferenzplattform „Zoom“ durchführen. Die Fortbildung findet in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Tagesbetreuung von Kindern der Stadt Gütersloh statt. Die Teilnahme ist kostenlos und auf 12 Teilnehmende begrenzt.
 
Der Workshop vermittelt Anregungen zur Theaterarbeit mit Kindern in der Tagesbetreuung. Christine Ruis hat langjährige Erfahrung als Schauspielerin und Theaterpädagogin mit allen Altersgruppen und verfügt über einen großen Kenntnisschatz an Spielen, Übungen und kleinen Theaterstücken. Der Inhalt der Fortbildung basiert auf der langjährigen Projekterfahrung der Referentin. Gerne können auch individuelle Themenwünsche berücksichtigt werden. Interessierte können sich per E-Mail an ilka.zaenger@guetersloh.de bei Ilka Zänger, verantwortlich für die Theaterpädagogik am Theater Gütersloh, anmelden.

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung - Gütersloher vermisst
Polizeimeldung

Fahndung mit erhöhtem Kräfteansatz

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...
Schwerer Verkehrsunfall auf der Nordhorner Straße
Polizeimeldung

Mehrere Verletzte und hoher Gesamtschaden

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Sicherheitsbehörden besorgt wegen gefälschter Impfpässe
Allgemeines

Das Dokument sei «alles andere als fälschungssicher», sagt Polizeichef Wendt und hält deshalb den Zugriff auf die digitalen Informationen des RKI, unter anderem für Grenzbeamte, sinvoll.

weiterlesen...
Nach Angriff auf Schule in Kasan: 23 Verletzte in Kliniken
Allgemeines

Am Tag nach der blutigen Tat herrschen in Russland Trauer und Fassungslosigkeit. Warum hat ein 19-Jähriger in einer Schule um sich geschossen? Die Ermittler suchen nach Antworten.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

„Bitte berühren!“ trotz Corona
Veranstaltung

Kunst-Tournee in 12 Städten - auch in Gütersloh

weiterlesen...
Aktive in der freien Kulturszene sind gefragt
Veranstaltung

23. März und 25. März: „Runder Tisch der Kultur“ als Online-Austausch

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner