6. Januar 2022 / Veranstaltung

Sephardische Musik im Theater Gütersloh

Klangkosmos Weltmusik mit Jako el Muzikante am 10. Januar.

von JR

Am Montag könnt ihr ein Konzert des Ensemble „Jako el Muzikante“ besuchen. Im Theater wird ein Projekt präsentiert, welches über Jahre der Forschung gereift ist.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Am Montag, den 10. Januar 2022, 18.30 Uhr, gastiert in der Reihe „Klangkosmos Weltmusik“ im Theater das Ensemble „Jako el Muzikante“ mit sephardischen Liedern aus dem „Café Aman“, die Musik der spanischen Juden, deren kulturelle Tradition sich über Jahrhunderte im Mittleren Osten erhalten hat. Der Eintritt ist frei.

Im „Café Aman“ in Konstantinopel versammelten sich 1902 heimlich Griechen, Türken, Armenier und sephardische Nachkommen der 1492 aus Spanien vertriebenen Juden, um zu singen. Kurz nach dem Untergang des Osmanischen Reiches übernahmen und adaptierten Musikensembles in Griechenland, der Türkei und Armenien diese Musik innerhalb ihrer neuen Landesgrenzen. Vor rund 20 Jahren begann Xurxo Fernandes sich mit den Liedern dieser Zeit in der Türkei und in Israel zu beschäftigen, was ihn zum Repertoire der „Café-Aman-Lieder“ führte. Er präsentiert mit „Jako el Muzikante“, in der Besetzung Xurxo Fernandes (Gesang, Pandero, Akkordeon), Wafir Sheik El Din (Oud), Nabil Naïr (Klarinette), ein Projekt, das über Jahre der Forschung gereift ist und mit dem er der sephardischen Klangfülle in der Originalsprache Ladino nachspürt. 

Die Konzerte von Jako El Muzikante sind ein Beitrag von Klangkosmos NRW zum Jubiläum „321-2021: 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“, das auf die Bedeutung der jüdischen Kultur und Geschichte für Deutschland und Europa hinweist und an das 1.700-jährige Bestehen erinnert. Das Programm soll zu kulturellen, politischen und interreligiösen Debatten beitragen und ein nachhaltig friedliches Zusammenleben von Menschen verschiedener Religionen feiern.

Die Reihe „Klangkosmos Weltmusik“ wird unterstützt von der Bürgerstiftung Gütersloh.

Quelle & Bild: Stadt Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Wer gilt wann als geboostert?
Aktuell

Fragen rund um die Auffrischungsimpfung

weiterlesen...
Einbruch in Einfamilienhaus
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
Kreis setzt neue Quarantäneregeln um, Quarantäne für viele ausgesetzt
Aktuell

Frei testen nach sieben Tagen mit PCR-Test möglich

weiterlesen...

Neueste Artikel:

RKI: Die Sieben-Tage-Inzidenz erreicht neuen Höchstwert
Allgemeines

Das Robert Koch-Institut registriert 63.393 Corona-Neuinfektionen und 28 Todesfälle binnen eines Tages. Die Inzidenz erreicht mit 840,3 einen neuen Höchstwert.

weiterlesen...
Nach Nötigungsvorwürfen: Moderator darf nicht auftreten
Allgemeines

Der französische Fernsehmoderator Jean-Jacques Bourdin soll vorerst nicht mehr vor der Kamera stehen. Eine Frau wirft ihm sexuelle Nötigung vor. Er bestreitet das.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Freie Plätze für die Workshops „SPEAK!“ und „Theater-Picknick“
Veranstaltung

Tipps für selbstbewusstes Vortragen oder Familien-Theatererlebnis

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner