10. Oktober 2021 / Veranstaltung

Stadtkirchenarbeit präsentiert: Les Brünettes

Les Brünettes - The Female Way of A Cappella

Les Brünettes

Mitte November ist die weibliche A Cappela-Gruppe „Les Brünettes“ zu Gast in der Martin-Luther-Kirche. Karten sind nun im Vorverkauf erhältlich.

Pressemitteilung der Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh:

Am Freitag, 12. November 2021, gastieren ab 20 Uhr „Les Brünettes“ in der Martin-Luther-Kirche am Berliner Platz. 
 
Die vier Sängerinnen von Les Brünettes sind eine der bedeutendsten weiblichen A-cappella-Formationen Deutschlands. Ihr mit Preisen ausgezeichneter »female way of a cappella« ließ die FAZ von »lustvoll aristokratischer Schönheit« schwärmen. 
Mit ihren fulminanten Stimmen begleiten sie ihre Hörerinnen und Hörer virtuos und vielfältig durch den Abend. Mit Jazz, Swing, Pop-Klassikern, und Chansons, sowohl aus eigener Feder als auch in überraschenden Neuinterpretationen, verwandeln sie die Bühne der Martin-Luther-Kirche in einen Klangtempel der besonderen Art. 
Es ist nicht nur die Virtuosität und Schönheit dieser vier Stimmen, jede für sich einzigartig und doch vollkommen im Zusammenklang, die den Zuhörer beeindrucken. Mehr noch transportieren Les Brünettes eine emotionale Bandbreite, die unwillkürlich berührt. 
 
Juliette Brousset, Stephanie Neigel, Julia Pellegrini und Lisa Herbolzheimer sind „Les Brünettes“

Karten für das Konzert gibt es zum Preis von 25 EUR im Vorverkauf bei der Markus Buchhandlung, Münsterstraße, der Gütersloh Marketing GmbH, Berliner Straße, sowie über die Internet-Ticketportale reservix.de und adticket.de.

Meistgelesene Artikel

Änderungen bei der Laubabfuhr
Aktueller Hinweis

Sammlung startet Anfang November

weiterlesen...
Ermitteln wie ein Detektiv
Für die ganze Familie

Ein Spiel für die ganze Familie

weiterlesen...
Einbruch in Werkstatt
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nach Seilbahnunglück: Kleiner Eitan soll zurück nach Italien
Allgemeines

Ein Junge verliert bei einem Seilbahnunglück in Italien seine ganze Familie. Zwischen den Verwandten entbrennt ein Streit. Heimlich bringt ihn der Großvater nach Israel. Nun hat ein Gericht entschieden, wo der Junge vorerst leben soll.

weiterlesen...
Schlechte Aussichten für Kohl-Witwe im Ghostwriter-Streit
Allgemeines

Seit Jahren zieht sich der Rechtsstreit um ein Buch über Helmut Kohl von dessen Ex-Memoirenschreiber. Zwei wichtige Protagonisten sind während der Verfahren gestorben. Der BGH befasst sich nun erneut mit der Sache.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Geschenkartikel zu Outlet-Preisen
Veranstaltung

Der Werksverkauf der Grafik Werkstatt geht in die nächste Runde!

weiterlesen...
GT Mystery: Rätsel, Tatorte, Verbrechen und Detektive
Veranstaltung

Neues Veranstaltungsformat in Gütersloh

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner