23. März 2022 / Veranstaltung

VHS-Vorträge für Gartenfreunde online und in Präsenz

Lebendige Gärten in Gütersloh

von VS

Ende März und Anfang April findet jeweils ein interessanter Vortrag statt: Der Fachbereich Umweltschutz hat in der VHS zwei Vorträge im Rahmen der Reihe "Lebendige Gärten" organisiert.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm auch der Drang, im Garten tätig zu werden. Gleich zwei Vorträge für Gartenfreunde, organisiert vom Fachbereich Umweltschutz der Stadt Gütersloh, stehen in den nächsten Tagen auf dem Programm der Volkshochschule Gütersloh.
 
Am Dienstag, 29. März, von 19:30 bis 21:00 Uhr gibt Gartenarchitektin Tanja Minardo wichtige Tipps, wie man Gartenparadiese für Kinder schaffen kann. Interessante Pflanzen mit hohem Spielwert, einfach nachzubauende Spielgeräte und viele Tipps und Anregungen für einen kindgerechten Garten sind Themen dieses Vortrags, der in Präsenz in der Volkshochschule, Hohenzollernstraße 43 stattfindet. Denn auch im kleinsten Garten können spannende und faszinierende Spielbereiche für Kinder gestaltet werden.
Für die Teilnahme gilt die 3G Regel. Die Nachweise müssen vor dem Betreten der VHS vorgelegt werden.
 
Am Dienstag, 5. April, von 19:30 bis 21:00 Uhr findet ein Onlinevortrag zum Thema „Gartenkunst im Stadtpark und Botanischen Garten Gütersloh“ statt. Gartendesignerin Daniela Toman informiert ihre Teilnehmer über alles Wissenswerte rund um Güterslohs „grünes Wohnzimmer“, das nach einem englischen Vorbild angelegt wurde. Was hat der Garten mit Fürst Pückler und Peter Jospeh Lenné zu tun? Was ist ein Volkspark und warum gibt es ihn hier an der Stelle? Wer war Karl Rogge? Diese und weitere Fragen rund um die Gartenkunst werden auf diesem virtuellen Rundgang beantwortet.
 
Anmeldungen für beide Vorträge über die VHS-Seite www.vhs-gt.de (Kurs-Nr.: D19250 für „Gartenparadiese für Kinder“), (Kurs-Nr.: D19260 für den Online-Vortrag „Gartenkunst im Stadtpark und Botanischen Garten“),per Telefon 05241 822925 oder per E-Mail: vhs@guetersloh.de.
 
Weitere Infos gibt es beim Gisela Kuhlmann vom Fachbereich Umweltschutz unter Telefon 05241 82-2088 oder per Email: Gisela.Kuhlmann@guetersloh.de.

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Tote in Dolomiten befürchtet
Allgemeines

Nach dem Gletschersturz in Norditalien könnte sich die Zahl der Toten erhöhen. Die Retter haben kaum Hoffnung für noch Vermisste. Bergsteiger Reinhold Messner rechnet mit weiteren Vorfällen dieser Art.

weiterlesen...
Motivsuche nach Bluttat in Kopenhagener Einkaufszentrum
Allgemeines

Viele Fragen sind offen angesichts des brutalen Gewaltakts in Dänemarks Hauptstadt. Ist der festgenommene 22-Jährige der Täter? Handelte er allein? Und warum feuerte er in die Menge?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vom „Jugendklo“ zum Jugendzentrum: Erzählcafé am 22. Juni
Veranstaltung

Fachbereich Kultur lädt in den Bauteil 5 ein

weiterlesen...
Barockkonzert
Veranstaltung

12. Juni um 18 Uhr in der Martin-Luther-Kirche

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner