20. August 2018 / Allgemeines

Aus Gütersloh für Gütersloh

Augenarztpraxis Dr. Weiß übernimmt silberne Patenschaft für die Bürgerstiftung Gütersloh

Aus Gütersloh für Gütersloh

Dr. Sebastian Weiß setzt sich für das Zusammenleben in Gütersloh ein. Als gebürtiger Gütersloher der achten Generation fühlt er sich seiner Heimatstadt ganz besonders verbunden. Denn „in diesen acht Generationen wollte hier niemand weg“, erklärt er. Deshalb hat er mit seiner Augenarztpraxis eine silberne Patenschaft für die Bürgerstiftung Gütersloh übernommen. „Ich bin jetzt in einer Situation in der ich dieser Stadt gut etwas zurückgeben kann und möchte“, so Weiß, der vor einigen Jahren die Praxis seines Vaters übernommen hatte. Mit 1.250 Euro jährlich unterstützt er ab sofort die Stiftungsarbeit der Bürgerstiftung.

Die Spenden fließen dabei komplett in gemeinnützige Gütersloher Projekte. „Die langfristige finanzielle Unterstützung freut uns ganz besonders“, sagt Nina Spallek, Geschäftsführerin der Bürgerstiftung. Prof. Dr. Manfred Varney, Vorstandsmitglied und zuständig für das Fundraising, erklärt weshalb: „Die regelmäßigen Spenden durch die Patenschaften sind gut kalkulierbar, was die Stiftungsarbeit erleichtert. Das Patenmodell hat sich in der Bürgerstiftung bewährt und zeigt uns, dass unsere Arbeit wertgeschätzt wird.“

Foto: Prof. Dr. Manfred Varney (links) und Nina Spallek (rechts) begrüßen Dr. Katrin Weiß und Dr. Sebastian Weiß als neue Paten der Bürgerstiftung.

Neueste Artikel:

Zug aus München in Tschechien verunglückt
Allgemeines

Nach einem schweren Zugunglück im Südwesten Tschechiens laufen die Rettungsarbeiten. Mindestens zwei Menschen sind nach ersten Informationen ums Leben gekommen. Einer der Züge kam aus Deutschland.

weiterlesen...
Europas Urlaubsparadiese kämpfen gegen Brände
Allgemeines

Trockene Böden und Hitzerekorde befördern derzeit die verheerenden Brände in Südeuropa. In Athen erreichen die Feuer bereits die Vorstädte. Meteorologen machen wenig Hoffnung auf baldige Besserung.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Zug aus München in Tschechien verunglückt
Allgemeines

Nach einem schweren Zugunglück im Südwesten Tschechiens laufen die Rettungsarbeiten. Mindestens zwei Menschen sind nach ersten Informationen ums Leben gekommen. Einer der Züge kam aus Deutschland.

weiterlesen...
Europas Urlaubsparadiese kämpfen gegen Brände
Allgemeines

Trockene Böden und Hitzerekorde befördern derzeit die verheerenden Brände in Südeuropa. In Athen erreichen die Feuer bereits die Vorstädte. Meteorologen machen wenig Hoffnung auf baldige Besserung.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner