17. Dezember 2021 / Allgemeines

Hund Baldur springt in Zug und fährt alleine weiter

Nochmal Glück gehabt: Ein sechs Monate alter Hund ist ohne sein Herrchen Zug gefahren. Ein Fahrgast reagierte schnell.

Die Polizei hat Hund Baldur nach seiner Zugfahrt wieder seinem Herrchen übergeben.
von dpa

Ein sechs Monate alter Hund namens Baldur ist in Münster in einen Zug gehopst und ohne sein Herrchen weitergefahren.

Die Polizei sorgte per Internet dafür, dass der Berner-Sennen-und-Gordon-Setter-Mischling und sein Herrchen schnell wieder vereint waren: Sie twitterte, dass sie den Besitzer des Hundes suche - samt eines Fotos von Baldur. Das Herrchen habe den Tweet gesehen und habe daraufhin Kontakt aufgenommen, teilte die Polizei später mit.

Ein Fahrgast hatte gesehen, wie Baldur alleine am Bahnhof Münster-Roxel in den Zug sprang, und die Polizei darüber informiert. Ungefähr fünf Stationen weiter wurde der Vierbeiner der Polizei in Coesfeld übergeben. Der junge Hund wurde dann mit auf die Wache genommen. Eine Strafe wegen Schwarzfahrens erwartet Baldur nicht.


Bildnachweis: © Jonas Walzberg/dpa/Symbolbild
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gemeinsame Verkehrskontrollen der Polizeibehörden Gütersloh und Bielefeld - Vielzahl an Verstößen von überhöhter Geschwindigkeit festgestellt
Polizeimeldung

Verkehr Gemeinsame Verkehrskontrollen der Polizeibehörden Gütersloh und Bielefeld - Vielzahl an Verstößen von...

weiterlesen...
50-jährige Frau schlägt zu - Gütersloher Polizistin schwer verletzt
Polizeimeldung

Kriminalität 50-jährige Frau schlägt zu - Gütersloher Polizistin schwer verletzt Freitagabend (19.04., 19.45 Uhr)...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Prozess um zerstückelte Leiche endet mit Haftstrafen
Allgemeines

Einen grausigen Fund machten Polizisten im Oktober vorigen Jahres in einer Greifswalder Wohnung - eine zerstückelte Leiche. Nun sind zwei Männer zu Haftstrafen verurteilt worden.

weiterlesen...
Als Frau lieber zu einer Ärztin?
Allgemeines

Frauen könnten davon profitieren, bei bestimmten Krankheiten eine Ärztin statt einen Arzt aufzusuchen. Woran liegt das? Ein Erklärungsversuch.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner