16. April 2022 / Allgemeines

Rollschuhfahrer drehen am Rockefeller Center ihre Runden

Es gab schon Tennisplätze, Shows und natürlich die bekannte Schlittschuhbahn am berühmten Rockefeller Center. Nun dürfen die New Yorker aber erstmals seit Jahrzehnten ihre Rollschuhe anziehen.

Menschen drehen bei Musik ihre Runden.
von dpa

Schlittschuhe aus, Rollschuhe an: Die weltberühmte Schlittschuhbahn am Rockefeller Center in New York ist erstmals seit rund 80 Jahren für die wärmere Jahreszeit zur Rollschuhbahn umgebaut worden.

Dutzende Menschen drehten zur Eröffnung am Freitag bei sonnigem Frühlingswetter und Musik ihre Runden auf der Bahn. Für Anfänger gab es kostenlose Kurse. Noch bis zum 22. Oktober soll die Rollschuhbahn mitten in Manhattan bleiben. Tickets kosten für Erwachsene rund 20 Dollar (etwa 18 Euro).

Über die Wintermonate lockt die erstmals zu Weihnachten 1936 aufgebaute Anlage Hunderttausende auf die Eisfläche. In den Sommermonaten wurde sie bislang nur 1940 einmal versuchsweise als Rollschuhbahn genutzt. In der Zwischenzeit gab es dort in den wärmeren Monaten unter anderem Tennisplätze, Restaurants, Blumenshows und Konzerte.


Bildnachweis: © Christina Horsten/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Umweltschützer protestieren mit Kanus gegen Oder-Ausbau
Allgemeines

Jüngst war es in der Oder zu einem Massen-Fischsterben gekommen. «Um weiteren Katastrophen vorzubeugen, müssen wir gemeinsam den Oder-Ausbau beenden», fordern Umweltschützer. Doch Polen pocht darauf.

weiterlesen...
Elefantenjunges im Leipziger Zoo geboren
Allgemeines

«Die ersten Stunden, die wir nun beobachten konnten, stimmen uns optimistisch», heißt es aus dem Zoo. Weiterer Elefanten-Nachwuchs ist unterwegs in Leipzig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umweltschützer protestieren mit Kanus gegen Oder-Ausbau
Allgemeines

Jüngst war es in der Oder zu einem Massen-Fischsterben gekommen. «Um weiteren Katastrophen vorzubeugen, müssen wir gemeinsam den Oder-Ausbau beenden», fordern Umweltschützer. Doch Polen pocht darauf.

weiterlesen...
Elefantenjunges im Leipziger Zoo geboren
Allgemeines

«Die ersten Stunden, die wir nun beobachten konnten, stimmen uns optimistisch», heißt es aus dem Zoo. Weiterer Elefanten-Nachwuchs ist unterwegs in Leipzig.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner