10. April 2022 / Baustellen und Sperrungen

Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Brackweder- und Senner Straße

Zwischen Zur Großen Heide und Schoppenheide – ab dem 11. April

von VS

Morgen starten umfangreiche Bauarbeiten in der Brackweder- und Senner Straße. Dazu werden Sperrungen von mehreren Wochen eingerichtet.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Der Fachbereich Tiefbau der Stadt Gütersloh beginnt ab Montag, 11. April, mit den Bauarbeiten eines neuen Regenwasserkanals und der anschließenden Oberflächenwiederherstellung in der Brackweder- und Senner Straße zwischen den Straßen Zur Großen Heide und Schoppenheide.
 
Aufgrund der umfangreichen Bauarbeiten in der Brackweder Straße muss in dem Teilabschnitt von Zur Großen Heide bis zur Senner Straße eine Vollsperrung für den Zeitraum von voraussichtlich acht Wochen eingerichtet werden. Umleitungsstrecken werden entsprechend ausgewiesen.
In der Senner Straße wird für den Zeitraum der Bauarbeiten der Verkehr durch eine mobile Lichtzeichenanlage beziehungsweise durch geeignete Verkehrssicherungsmaßnahmen an der Baustelle vorbeigeführt.
 
Auch der Buslinienverkehr ist von der Maßnahme betroffen. Informationen dazu gibt es im Servicezentrum ZOB der Stadtwerke Gütersloh und am Aushang an den Haltestellen. Aufgrund der anstehenden Tiefbauarbeiten muss mit Behinderung im Baustellenbereich für die Dauer von voraussichtlich sieben Monaten gerechnet werden. Der Fachbereich Tiefbau ist bemüht, die Bauarbeiten schnellstmöglich abzuwickeln, und bittet um Verständnis.

Symbolbild: ©Pixabay.com/analogicus

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fünf Jahre Ehe für alle: Pionier-Paar glücklich verheiratet
Allgemeines

Sie waren 38 Jahre ein Paar und konnten 2017 endlich heiraten: Bodo Mende und Karl Kreile aus Berlin sind eines der ersten homosexuellen Paare, die die neue Ehe für alle schlossen. Wie geht es ihnen?

weiterlesen...
Einer der heftigsten Hurrikans: Meterhohe Fluten in Florida
Allgemeines

Der Sturm hat sich zwar inzwischen abgeschwächt, doch «Ian» ist einer der heftigsten Hurrikans, die Florida je heimgesucht haben. Nach Sonnenaufgang dürfte das Ausmaß der Zerstörung sichtbar werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vollsperrung der B 61 von Freitag bis Montagmorgen
Baustellen und Sperrungen

Brückensegmente für Brückenneubau über den Westring werden aufgelegt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner