15. Oktober 2021 / Müllabfuhr

Wohin mit den Gartenabfällen?

Fachbereich Stadtreinigungen bietet Möglichkeiten zur kostenlosen Anlieferung

von VS

Morgen und an zwei weiteren Terminen haben Bürgerinnen und Bürger wieder die Chance, Gartenabfälle gebührenfrei zu entsorgen. Sowohl das Kompostwerk als auch der Entsorgungspunkt nehmen Anlieferungen durch einen PKW entgegen.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Für Gütersloher Bürger besteht wieder die Möglichkeit, an folgenden Samstagen: 16. Oktober, 23. Oktober und 20.November, Strauchschnitt und Gartenabfälle am Kompostwerk, Am Stellbrink 25 sowie am Entsorgungspunkt Gütersloh, Carl-Zeiss-Straße 58,  zwischen 7 und 14 Uhr gebührenfrei anzuliefern.
Die Gebührenbefreiung ist beschränkt auf Anlieferungen mit PKW und mit PKW-Anhängern. Gebührenpflichtig nach der Gebührenordnung des Kreises Gütersloh sind dagegen Anlieferungen mit LKW, Pritschenwagen, als LKW zugelassene Transporter oder Kleinbusse, Traktorzüge und ähnlichem sowie Anlieferungen, die nicht aus der Stadt Gütersloh stammen.

Ein weiterer Annahmetag ist am 8. Januar 2022 geplant. 
 
Ab Samstag, 23. Oktober, von 7 bis 14 Uhr besteht darüber hinaus auch wieder die Möglichkeit, kompostierbare Gartenabfälle an die aus dem Vorjahr bekannten Sammelstellen zu bringen. Die Anlieferung ist auch hier nur in haushaltsübliche Mengen zulässig. Anlieferungen mit Lastwagen, Traktorzügen und ähnlichem sind nicht zulässig. Ebenso Stammholz, Baumstubben oder Anlieferungen aus umliegenden Gemeinden. Die Sammelstellen dürfen nur am 23. Oktober bis 14 Uhr genutzt werden. Aus Rücksicht auf die Nachbarschaft der Sammelstellen, weist der Fachbereich Stadtreinigung darauf hin, dass Anlieferungen außerhalb dieses Zeitraums als Ordnungswidrigkeit verfolgt werden können. 
 
Weitere Auskünfte zur Gartenabfallaktion gibt es unter Tel. 82-2420 oder im Internet.

Bildquelle: ©Pixabay.com/Efraimstochter

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Herbstwelle? Deutlicher Anstieg bei der Corona-Inzidenz
Allgemeines

Die Inzidenz-Angaben liefern in Deutschlad derzeit ein unvollständiges Bild. Umso bemerkenswerter ist der vom RKI verzeichnete Anstieg der Corona-Neuinfektionen. Ist das der Beginn einer neuen Welle?

weiterlesen...
Fünf Jahre Ehe für alle: Pionier-Paar glücklich verheiratet
Allgemeines

Sie waren 38 Jahre ein Paar und konnten 2017 endlich heiraten: Bodo Mende und Karl Kreile aus Berlin sind eines der ersten homosexuellen Paare, die die neue Ehe für alle schlossen. Wie geht es ihnen?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Christi Himmelfahrt: Müllabfuhr verschiebt sich
Müllabfuhr

Kompost-, Papier-, Restmülltonnen und gelbe Säcke

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner