20. November 2021 / Veranstaltung

Gartenboden pflegen – über Kompost, Mulch und Bodenleben

Angebot der Reihe „Lebendige Gärten“ am 25. November

von VS

Am kommenden Donnerstag findet eine Veranstaltung zu der Reihe „Lebendige Gärten“ in der VHS statt. Die Gartenbauingenieurin Dr. Heidi Lorey wird über das Thema Gartenbodenpflege referieren.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Nur auf einem gesunden Boden mit ausgewogenen, den Pflanzen entsprechenden Nährstoffverhältnissen können Pflanzen gesund wachsen. Im Rahmen der Reihe „Lebendige Gärten“ der Volkshochschule Gütersloh (VHS) und des städtischen Fachbereichs Umweltschutz referiert Gartenbauingenieurin Dr. Heidi Lorey am Donnerstag, 25. November, von 19.30 bis 21 Uhr in den Räumen der VHS zum Thema Gartenbodenpflege mit Kompost, Mulch und Bodenleben.
 
Wer erfolgreich gärtnern will, muss als Erstes den Boden kennenlernen und pflegen. Denn dieser liefert die Voraussetzung für das Wachstum und gesundes Gedeihen der Pflanzen. Ein intakter Boden speichert Wasser und Nährstoffe, das kann unterstützt werden. Dr. Heidi Lorey wird in ihrem Vortrag darauf eingehen, was im eigenen Hausgarten getan werden kann: Die Bedeutung von Kompostwirtschaft, Mulch und Bodenlebewesen werden dargestellt und der Frage „Was verspricht der Einsatz von effektiven Mikroorganismen?“ wird nachgegangen. Auch eine kleine Boden-Praxis zur Bestimmung des pH-Wertes wird vorgenommen.
 
Die Kursgebühr beträgt 5 Euro. Die Anmeldung zum Kurs mit der Nummer D19170 ist bei der VHS Gütersloh unter www.vhs-gt.de sowie telefonisch unter 05241/822925 oder per E-Mail an vhs@guetersloh.de möglich.

Meistgelesene Artikel

Impfstelle weitet Angebot aus
Aktueller Hinweis

Mehr Termine buchbar.

weiterlesen...
Gütersloher Weihnachtsmarkt vom 25. November bis zum 30. Dezember
Good Vibes

Lichterglanz, Kulinarisches und abwechslungsreiches Bühnenprogramm sicher genießen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Fünf Tote bei Frontalzusammenstoß von zwei Autos in Hessen
Allgemeines

Auf einer Bundesstraße in Nordhessen fährt ein Auto in den Gegenverkehr. Fünf Menschen sterben.

weiterlesen...
Zwei Lawinen mit drei Todesopfern in Österreich
Allgemeines

Zwei Lawinen haben in Österreich am Wochenende zwei Gruppen mit Skitourengängern erfasst. Für drei junge Leute kam jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Music-app Jam and Producing for everyone
Veranstaltung

Die Musikschule für den Kreis Gütersloh e. V. lädt ein

weiterlesen...
Musik für Percussion aus dem Repertoire des 20. und 21. Jahrhunderts
Veranstaltung

Panoramamusik – Johannes Fischer im Theater Gütersloh

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner