Die Baustoffpartner laden zum Tag der offenen Tür am Standort Gütersloh

Die Baustoffpartner laden zum Tag der offenen Tür am Standort Gütersloh

Wenn sich jemand mit Sanierungen und großartigen Möglichkeiten der Gestaltung von Baukörpern und deren Umgebung auskennt, dann sind es die Baustoff-Partner Bussemas, Pollmeier und Zierenberg. Entsprechend eifrig wurde auch der Umbau der eigenen Räumlichkeiten am Standort Gütersloh in den vergangenen Monaten angegangen. Vom Gebäude bis hin zur Ausstellung wurde alles auf den neuesten Stand gebracht. Gefeiert wird das nun am 6. Mai im Rahmen eines Tages der offenen Tür mit vielen Angeboten und tollen Einblicken in die Welt der Baustoffe.

Materialien für das Eigenheim müssen erlebbar sein – und genau das werden sie bei den Baustoff-Partnern in Gütersloh nun noch besser. So bietet eine digitale Ausstellung mit ausgewählten Wand- und Bodenbelägen den perfekten Anlaufpunkt für innovative wie bewährte Gestaltungs-Inspirationen. Wer es lieber haptisch mag, wird aber natürlich genauso angesprochen: Auf 1000 Quadratmetern Fläche wird die komplette Produktpalette für Neubau, Sanierung und Modernisierung in beeindruckender Vielfalt präsentiert.

Durchzogen wird das Sortiment an vielen Stellen von echten Baustoff-Highlights wie den Bodenfliesen in Riesengröße mit bis zu drei Metern Kantenlänge. Den aktuellen Wohntrends folgen auch die neuen Designholzelemente für die stilvolle Wandgestaltung. Sie fügen sich durch ihre Natürlichkeit wunderbar in Umgebungen ein und schaffen so besonderes Maß an Wärme und Geborgenheit.

Begleitet von vielen Angeboten und Aktionen lässt sich all das beim Tag der offenen Tür am 6. Mai in der Zeit von 13 bis 18 Uhr entdecken. Als Rahmen locken Essen und Trinken für die Besucher, eine Hüpfburg für die Kleinen und das gutgelaunte Beraterteam, das für alle Fragen rund um den neu gestalteten Standort sowie die Themen Bau, Materialien und Verarbeitung bereitsteht.

Gleichzeitig kann an diesem Sonntag auch der Materialbedarf für die nächsten Projekte gedeckt werden, denn es darf auch gekauft werden! Vielleicht findet sich ja das ein oder andere Werkzeug im ebenfalls ganz neu eingerichteten Fachmarkt-Bereich, der sich in seiner offenen Gestaltung ganz an die Einkaufsgewohnheiten der Handwerker, Hausbauer und Sanierer orientiert.

Die Baustoff-Partner am Standort Gütersloh freuen sich auf viele Besucher und ein gelungenes Eröffnungsfest!

Teile diesen Artikel: