7. November 2019 / Allgemeines

Gute Vorsätze brauchen kein Datum

Im November kräftig sparen im Sportpark Elan

Sportpark Elan Gütersloh

Auf die Frage nach Neujahrsvorsätzen folgt fast immer die Antwort: Mehr Sport!

Aber warum warten? Tu doch einfach gleich etwas für Dich und Deine Gesundheit. Sport stärkt die Abwehrkräfte, baut Stress ab und sorgt für ein positives Körpergefühl.

Der Sportpark Elan ist wie ein Vergnügungspark für Sportbegeisterte und alle, die es werden wollen. Auf drei Etagen findest Du eine große Auswahl an Fitnessgeräten für Dein Ausdauer - und Krafttraining, kannst Dich bei unterschiedlichen Kursen richtig auspowern und Dich anschließend in der hauseigenen Sauna entspannen. 

Nur im November hast Du die Möglichkeit, eine 12 - Monatsmitgliedschaft für 19,90 € abzuschließen! Die 39,90€ Servicegebühr entfallen! Wenn das kein guter Anreiz ist. Und wenn Du bereits in einem Studio bist, aber gerne wechseln möchtest, bietet dir das Team vom Sportpark Elan einen Wechselbonus

Das nette und sportbegeisterte Team von Sportpark Elan freut sich darauf, Dich bald als Mitglied begrüßen zu dürfen. 

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

36-Jähriger in Dormagen erschossen - Zweite Leiche entdeckt
Allgemeines

In einem Kiosk in Dormagen fallen Schüsse. Menschen werden Zeugen der Erschießung eines 36-jährigen Mannes. Wenig später ist auch der mutmaßliche Schütze tot.

weiterlesen...
Methanausstoß beim Abfackeln von Erdgas höher als angenommen
Allgemeines

Bei der Ölförderung wird Erdgas freigesetzt und als Nebenprodukt ungenutzt verbrannt. Die Praxis ist umstritten. Eine Studie zeigt, dass die Klimawirkung womöglich größer ist als bisher gedacht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

36-Jähriger in Dormagen erschossen - Zweite Leiche entdeckt
Allgemeines

In einem Kiosk in Dormagen fallen Schüsse. Menschen werden Zeugen der Erschießung eines 36-jährigen Mannes. Wenig später ist auch der mutmaßliche Schütze tot.

weiterlesen...
Methanausstoß beim Abfackeln von Erdgas höher als angenommen
Allgemeines

Bei der Ölförderung wird Erdgas freigesetzt und als Nebenprodukt ungenutzt verbrannt. Die Praxis ist umstritten. Eine Studie zeigt, dass die Klimawirkung womöglich größer ist als bisher gedacht.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner