3. August 2018 / Allgemeines

Kirmesrummel, internationale Straßenkünstler und Taschenlampenkonzert

Die Michaeliswoche lädt die ganze Familie in die Innenstadt ein

Kirmesrummel, internationale Straßenkünstler und Taschenlampenkonzert

Wenn die Innenstadt zur (Straßen-)Showbühne wird, Kinder am Abend bei Stadtführungen unterwegs sind, im Mohns Park beim Taschenlampenkonzert abrocken und es auf dem Marktplatz bei der Kirmes rundgeht, dann ist Michaeliswoche. In diesem Jahr beginnt die traditionelle Woche am Samstag, dem 29. September und dauert bis Sonntag, den 7. Oktober. Die Veranstaltung wird von der Gütersloh Marketing (gtm) im Auftrag des Verkehrsvereins Gütersloh organisiert.

Während auf dem Marktplatz vom 29. September bis zum 7. Oktober die Michaeliskirmes mit einer Vielfalt von Karussells und Attraktionen aufwartet, präsentieren die gtm und der Verkehrsverein in der Innenstadt und im Mohns Park unterschiedlichste Veranstaltungen. Den Beginn macht der Kinderflohmarkt am Samstag, dem 29. September, in der Spiekergasse. Hier können die Kids ihr Verkaufstalent testen und ein wenig Taschengeld dazu verdienen.
Am Sonntag, dem 30. September, findet der Gütersloher „Straßenfiffi“, von 13 bis 18 Uhr, auf dem Berliner Platz statt. Sieben internationale Straßenkünstler bieten in jeweils 30minütigen Shows anspruchsvolle Comedy, Akrobatik, Stunts und Jonglage. Das Straßenkünstler-Festival wird durch die Volksbank Bielefeld-Gütersloh unterstützt. Zeitgleich öffnet der Gütersloher Einzelhandel von 13 bis 18 Uhr seine Türen. Am Stand der Stadtwerke Gütersloh auf dem Berliner Platz wird es sportlich, außerdem wird dabei im wahrsten Wortsinn jede Menge Energie freigesetzt. Mit dem EnergyRun können die Besucher und Besucherinnen in einem Zorb, einer aufblasbaren, transparenten Kugel aus PVC laufen und die eigene Laufleistung messen.

Weiter geht es mit den Kinder-Lichterführungen am 4. und 5. Oktober, bei denen die Innenstadt in der Abenddämmerung entdeckt werden kann. Zum Abschluss lädt die Berliner Band „Rumpelstil“ am Samstag, dem 6. Oktober, ab 18.30 Uhr zum Taschenlampenkonzert in den Mohns Park ein. Nur durch die Unterstützung der Stadtwerke Gütersloh ist es möglich, dass die Kinder das Konzert kostenfrei besuchen können.

Meistgelesene Artikel

Änderungen bei der Laubabfuhr
Aktueller Hinweis

Sammlung startet Anfang November

weiterlesen...
Ermitteln wie ein Detektiv
Für die ganze Familie

Ein Spiel für die ganze Familie

weiterlesen...
Einbruch in Werkstatt
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Corona-Inzidenz erstmals seit Mai wieder bei 100
Allgemeines

Es ist nur eine symbolische Zahl, aber sie lässt aufhorchen: Die Corona-Inzidenz ist in Deutschland wieder dreistellig. Dazu zählt das RKI insgesamt 15.145 Neuinfektionen binnen eines Tages.

weiterlesen...
Nach Tod bei Baldwin-Dreh: Details zur Munition unklar
Allgemeines

Die Polizei ermittelt, wie Schauspieler Alec Baldwin mit einer Requisitenwaffe den tödlichen Schuss auf eine Kamerafrau abfeuern konnte. Es gibt Berichte über unzureichende Sicherheitsvorkehrungen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Corona-Inzidenz erstmals seit Mai wieder bei 100
Allgemeines

Es ist nur eine symbolische Zahl, aber sie lässt aufhorchen: Die Corona-Inzidenz ist in Deutschland wieder dreistellig. Dazu zählt das RKI insgesamt 15.145 Neuinfektionen binnen eines Tages.

weiterlesen...
Nach Tod bei Baldwin-Dreh: Details zur Munition unklar
Allgemeines

Die Polizei ermittelt, wie Schauspieler Alec Baldwin mit einer Requisitenwaffe den tödlichen Schuss auf eine Kamerafrau abfeuern konnte. Es gibt Berichte über unzureichende Sicherheitsvorkehrungen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner