6. Dezember 2021 / Für die Karriere

Was zeichnet eine Fachkraft für intelligente Gebäudetechnologien aus?

Herr Hinzmann von Elektro Brockbals im Gespräch

von VS

Sicherheit und Energieeffizienz - zwei Dinge, die bei Gebäuden immer gefragter werden. Um der zunehmenden Komplexität gerecht zu werden, sind seit 2009 immer häufiger Fachkräfte für intelligente Gebäudetechnologien auf Baustellen unterwegs.

Herr Hinzmann von Elektro Brockbals hat die Fortbildung zur Fachkraft für intelligente Gebäudetechnik absolviert und hat mit uns über diesen Berufszweig gesprochen:

Ist eine bestimmte Voraussetzung für diese Fortbildung notwendig?

  • Herr Hinzmann: »Sobald man einen Meister in einem Handwerksberuf absolviert hat, kann man an Fortbildungen zur Fachkraft für IGT teilnehmen. Außerdem sollte man ein Verständnis für vielfältige technische Systeme haben.«

Was beinhaltet das Berufsfeld einer Fachkraft für IGT genau?

  • Herr Hinzmann: »Wir sind dafür zuständig, dass die verschiedenen technischen Anlagen innerhalb eines Gebäudes auf einander abgestimmt sind. Dabei wenden wir zum Beispiel Grundlagen der Mess-, Steuer-, Regel- und Automatisierungstechnik an.«

Ob große, mittlere oder kleine Bauprojekte - Kann die Fachkraft für IGT überall agieren?

  • Herr Hinzmann: »In sehr großen Bauprojekten übernimmt der sogenannte „Fachplaner für Gebäudeautomation“ die übergreifende Abstimmung der verschiedenen Anlagen. Auf kleinen und mittleren Bauprojekten kommt die Fachkraft für intelligente Gebäudetechnik zum Einsatz.«

Was ist der Vorteil, eine Fachkraft für IGT an seiner Seite zu haben?

  • Herr Hinzmann: »Oft wird eine kompliziertere Lösung für die technische Gebäudeausstattung gefunden, da das traditionelle gewerkeorientierte Denken und Handeln dominiert. Der Einsatz dieser Fachkraft spart deshalb Kosten und Ressourcen. Außerdem wird dadurch für eine benutzerfreundliche Bedienung gesorgt.«

Vielen Dank für das Interview!

Elektro Brockbals
Berliner Str. 197
33330 Gütersloh
Tel.: 05241 925120
E-Mail: info@brockbals.de

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Norwegen: Retuschierte Werbung muss gekennzeichnet werden
Allgemeines

«Perfekte» Haut, Wespentaille, weiß-strahlendes Lächeln: Was wir tagtäglich im Internet zu sehen bekommen, entspricht oft nicht der Realität - das kann krank machen. Norwegen wirkt dem nun entgegen.

weiterlesen...
Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 682,7
Allgemeines

Das RKI registiert 113.099 Corona-Neuinfektionen. Innerhalb eines Tages sind 84 Menschen an einer Erkrankung mit dem Virus gestorben. Die Datenlage ist weiterhin undurchsichtig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner