22. Oktober 2021 / Allgemeines

Erstmals Frau an der Spitze der Prager Karlsuniversität

Nach fast 700 Jahren wandert die Leitung der Universität in der tschechischen Hauptstadt nun zum ersten Mal in weibliche Hände - an eine Medizinprofessorin.

Milena Kralickova, Medizinprofessorin im Akademischen Senat der Karlsuniversität: Erstmals in ihrer mehr als 670-jährigen Geschichte wird die renommierte Karlsuniversität in Prag eine Fra...
von dpa

Erstmals in ihrer mehr als 670-jährigen Geschichte wird die renommierte Karlsuniversität in Prag eine Frau an ihrer Spitze haben.

Bei der Wahl im Akademischen Senat erhielt die Medizinprofessorin Milena Kralickova am Freitag 55 Stimmen. 14 Stimmen gingen an den einzigen Gegenkandidaten, den Historiker Michal Stehlik. Die 49-Jährige soll ihr neues Amt zum 1. Februar 2022 übernehmen.

Kralickova erinnerte daran, dass vor knapp 125 Jahren die ersten Frauen in Prag zum Studium zugelassen wurden. «Heute ist es so, dass Frauen in mehreren Fächern in der Mehrzahl sind», sagte die bisherige Prorektorin für Studienangelegenheiten. Zu den Forschungsgebieten der Embryologin zählen unter anderem Fragen der Unfruchtbarkeit.

Die Karlsuniversität wurde im Jahr 1348 vom böhmischen König und römisch-deutschen Kaiser Karl IV. gegründet. Sie gilt als eine der ältesten Hochschulen nördlich der Alpen. Heute lernen und forschen mehr als 46.000 Studierende in mehr als 800 Fachgebieten an der tschechischen Hochschule.


Bildnachweis: © Šulová Kateøina/CTK/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Am 01. Mai ist Saisoneröffnung im Tennisclub der Zukunft!
Sport in Gütersloh

Kommt vorbei und genießt ein abwechslungsreiches Programm

weiterlesen...
Bei unserem neuen Partner steht Deine Gesundheit an erster Stelle!
In Gütersloh entdeckt...

Unser neuer Partner in der Kategorie "Ärzte & Apotheken"

weiterlesen...
Alentejo – unberührtes Portugal
Good Vibes

Das Reisebüro Kleine Fluchten Gütersloh präsentiert einen Reisebericht

weiterlesen...

Neueste Artikel

Medien: Tote nach Schüssen in Grundschule in Texas
Allgemeines

In einer Kleinstadt im US-Bundesstaat Texas sollen an einer Grundschule Schüsse gefallen sein. Laut Medienberichten gibt es Todesopfer.

weiterlesen...
Rio: Mindestens 20 Tote bei Polizei-Einsatz in Armenviertel
Allgemeines

Die Polizei hat sich in Rio de Janeiro bei einer versuchten Festnahme einen Schusswechsel geliefert. Dabei sollen auch einfache Bewohner eines Armenviertels tödlich getroffen worden sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Medien: Tote nach Schüssen in Grundschule in Texas
Allgemeines

In einer Kleinstadt im US-Bundesstaat Texas sollen an einer Grundschule Schüsse gefallen sein. Laut Medienberichten gibt es Todesopfer.

weiterlesen...
Rio: Mindestens 20 Tote bei Polizei-Einsatz in Armenviertel
Allgemeines

Die Polizei hat sich in Rio de Janeiro bei einer versuchten Festnahme einen Schusswechsel geliefert. Dabei sollen auch einfache Bewohner eines Armenviertels tödlich getroffen worden sein.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner