17. Dezember 2018 / Allgemeines

Aktion Lichtblicke auf dem Gütersloher Weihnachtsmarkt

Spendenaktion der Weihnachtsmarktbetreiber am 23.12.

Seit 1998 unterstützt die Aktion Lichtblicke in ganz NRW Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell und seelisch in Not geraten sind. Die NRW-Lokalradios, die Caritasverbände der NRW-Bistümer sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe haben diese Aktion ins Leben gerufen und sammeln seit 20 Jahren Spenden.

In diesem Jahr beteiligen sich die Betreiber des Gütersloher Weihnachtsmarktes an der Aktion: Am 23.12., wenn sich (ehemalige) Gütersloher Schülerinnen und Schüler auf dem Weihnachtsmarkt treffen, spenden die Betreiber einen Teil ihres Gewinns für die Aktion „Lichtblicke“. „Wir finden die Aktion super und freuen uns, dass so viele Händler des Gütersloher Weihnachtsmarktes Ihre Unterstützung zugesichert haben“, so Eva Willenborg aus dem Veranstaltungsteam der Gütersloh Marketing GmbH, das seit 2007 den Weihnachtsmarkt organisiert.

Meistgelesene Artikel

Städtische Kita Fichtenstraße wegen Corona-Fall zu
Aktueller Hinweis

Mobile Testung für Kontaktpersonen am Donnerstag

weiterlesen...
Neuer Regenwasserkanal für die Carl-Miele-Straße
Baustellen und Sperrungen

Geschäfte, Büros und Gebäude sind weiterhin zu erreichen

weiterlesen...
Trickdiebstahl an der Strotheide
Polizeimeldung

Die Polizei sucht nach Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Kostenlose Radboxen an der Weberei
In Gütersloh entdeckt...

Geschützte Abstellmöglichkeit für Räder und Co.

weiterlesen...
Das Droste Haus sucht Dich!
Für die Karriere

Pädagogische Fachkraft (w/m/d)

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner