17. Mai 2018 / Allgemeines

FC Isselhorst vor Aufstieg in die Kreisliga A

Letztes Heimspiel der Saison

FC Isselhorst vor Aufstieg in die Kreisliga A

Mit dem 2:0 Auswärtssieg im Derby auf dem Jahnplatz gegen TV Gütersloh II hat sich die erste Mannschaft des FC Isselhorst am letzten Wochenende eine komfortable Ausgangsposition für den angestrebten Aufstieg in die Kreisliga A geschaffen. So geht der FCI mit fünf Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten und einem um 47 Tore besseren Torverhältnis in die beiden verbleibenden Saisonspiele. Der Aufstieg soll nach Möglichkeit schon im kommenden Heimspiel am Pfingstmontag (21.05., 15 Uhr) gegen Aramäer Gütersloh II perfekt gemacht werden.

Um dieses Ziel zu realisieren, kann die erste Mannschaft jede Unterstützung gebrauchen! Daher laden sie alle Freunde, Familien und Anhänger des FCI herzlich ein, sie anzufeuern und im Falle des Aufstieges im Anschluss an das Spiel ausgiebig mit ihnen zu feiern. Die Mannschaft hat sich nach der starken Saison einen ordentlichen Rahmen für das letzte Heimspiel verdient. Der FC Isselhorst freut sich auf euer Erscheinen im Lutterstadion!

Meistgelesene Artikel

Am 01. Mai ist Saisoneröffnung im Tennisclub der Zukunft!
Sport in Gütersloh

Kommt vorbei und genießt ein abwechslungsreiches Programm

weiterlesen...
Alentejo – unberührtes Portugal
Good Vibes

Das Reisebüro Kleine Fluchten Gütersloh präsentiert einen Reisebericht

weiterlesen...
Ein Platz für Trauer und Gespräch im Stadtpark
Hilfe und Beratung

An der Trauerbank stehen Trauerbegleiter für Gespräche bereit

weiterlesen...

Neueste Artikel

Abschlussplädoyers beendet: Showdown im Fall Depp vs. Heard
Allgemeines

Rund 15 Monate lang waren Johnny Depp und Amber Heard ein Ehepaar. Jetzt standen sich die beiden Schauspieler sechs Wochen lang vor Gericht gegenüber - und überzogen sich gegenseitig mit schweren Vorwürfen.

weiterlesen...
US-Behörde gibt nach Massaker Fehler zu
Allgemeines

Aus dem Klassenraum, in dem sich ein Schütze verschanzt hatte, haben die Kinder noch den Notruf angerufen und um Hilfe gefleht. Vor der Tür waren 19 Polizisten - unternahmen aber nichts, um ihnen zu helfen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Abschlussplädoyers beendet: Showdown im Fall Depp vs. Heard
Allgemeines

Rund 15 Monate lang waren Johnny Depp und Amber Heard ein Ehepaar. Jetzt standen sich die beiden Schauspieler sechs Wochen lang vor Gericht gegenüber - und überzogen sich gegenseitig mit schweren Vorwürfen.

weiterlesen...
US-Behörde gibt nach Massaker Fehler zu
Allgemeines

Aus dem Klassenraum, in dem sich ein Schütze verschanzt hatte, haben die Kinder noch den Notruf angerufen und um Hilfe gefleht. Vor der Tür waren 19 Polizisten - unternahmen aber nichts, um ihnen zu helfen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner