17. Mai 2018 / Allgemeines

FC Isselhorst vor Aufstieg in die Kreisliga A

Letztes Heimspiel der Saison

FC Isselhorst vor Aufstieg in die Kreisliga A

Mit dem 2:0 Auswärtssieg im Derby auf dem Jahnplatz gegen TV Gütersloh II hat sich die erste Mannschaft des FC Isselhorst am letzten Wochenende eine komfortable Ausgangsposition für den angestrebten Aufstieg in die Kreisliga A geschaffen. So geht der FCI mit fünf Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten und einem um 47 Tore besseren Torverhältnis in die beiden verbleibenden Saisonspiele. Der Aufstieg soll nach Möglichkeit schon im kommenden Heimspiel am Pfingstmontag (21.05., 15 Uhr) gegen Aramäer Gütersloh II perfekt gemacht werden.

Um dieses Ziel zu realisieren, kann die erste Mannschaft jede Unterstützung gebrauchen! Daher laden sie alle Freunde, Familien und Anhänger des FCI herzlich ein, sie anzufeuern und im Falle des Aufstieges im Anschluss an das Spiel ausgiebig mit ihnen zu feiern. Die Mannschaft hat sich nach der starken Saison einen ordentlichen Rahmen für das letzte Heimspiel verdient. Der FC Isselhorst freut sich auf euer Erscheinen im Lutterstadion!

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Massaker an russischer Schule: Viele Kinder tot und verletzt
Allgemeines

Eine neue Bluttat an einer russischen Schule erschüttert das Land. Der Kreml spricht zwar von einem «terroristischen Akt». Aber die Beweislage dafür ist bisher dünn.

weiterlesen...
EU sichert sich 10.000 Dosen von Affenpocken-Medikament
Allgemeines

Der rückläufige Trend der Fälle von Affenpocken mache zwar Mut, doch die Bedrohung ist laut EU-Gesunheitskommissarin Kyriakides nicht überwunden. Deshalb sichert sich die EU-Kommission Zehntausende Dosen eines Medikaments.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Massaker an russischer Schule: Viele Kinder tot und verletzt
Allgemeines

Eine neue Bluttat an einer russischen Schule erschüttert das Land. Der Kreml spricht zwar von einem «terroristischen Akt». Aber die Beweislage dafür ist bisher dünn.

weiterlesen...
EU sichert sich 10.000 Dosen von Affenpocken-Medikament
Allgemeines

Der rückläufige Trend der Fälle von Affenpocken mache zwar Mut, doch die Bedrohung ist laut EU-Gesunheitskommissarin Kyriakides nicht überwunden. Deshalb sichert sich die EU-Kommission Zehntausende Dosen eines Medikaments.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner