17. Oktober 2019 / Allgemeines

Streit eskaliert, Messer sichergestellt

Am Dienstagmittag (15.10., 12.50 Uhr) meldete sich ein aufgebrachter Geschädigter auf der

Am Dienstagmittag (15.10., 12.50 Uhr) meldete sich ein aufgebrachter Geschädigter auf der City-Wache in der Gütersloher Innenstadt. Der 51-Jäghrige gab an, zuvor von einem Bekannten mit einem Messer an der Berliner Straße bedroht worden zu sein.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen Mann, welcher der Nichtsesshaften-Szene zuzuordnen ist.

Der 48-jährige Tatverdächtige konnte unmittelbar durch die Polizeibeamten identifiziert und festgehalten werden. Das zuvor in einem Kaufhaus entwendete Messer des Mannes wurde sichergestellt.

Mit dem Messer beschädigte der 48-Jährige das Fahrrad seines Kontrahenten. Dieses war nicht mehr fahrbereit.

Der stark alkoholisierte Mann wurde im Anschluss in eine psychiatrische Klinik eingeliefert.

Meistgelesene Artikel

Michaelis Freizeitpark ab 1.Oktober
Wusstest du das?

Statt Marktplatz-Parkplätze Sondertickets für Tiefgaragen

weiterlesen...
Tanzende Lichter zur Michaeliswoche
Good Vibes

Vom 26. September bis 2. Oktober wird Gütersloh zur Lichterstadt

weiterlesen...
Warntag am Donnerstag
Aktueller Hinweis

Bundesweite Probealarme

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Pokalderby des FSV Gütersloh
Sport in Gütersloh

Das erste Speil des DFB- Pokal der Frauen

weiterlesen...
Outletastische Neuigkeiten
Wusstest du das?

Bei unserem Partner CC Möbeloutlet

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Volkshochschule startet ins Herbstsemester
Allgemeines

Präsenzveranstaltungen und Online-Kursen

weiterlesen...
22 neue Azubis starten in die Einführungswoche
Allgemeines

Ausbildung beim Kreis Gütersloh

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner